Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Web-Analyse

Auf dieser Website werden Cookies mit Google Analytics (einem Web-Analyse-Service von Google Inc., im Folgenden als „Google“ bezeichnet) analysiert. Die im Cookie enthaltenen Informationen über Ihren Gebrauch der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ordnet in keinem Fall Ihre IP-Adresse anderen von Google gespeicherten Daten zu. Google anonymisieren Ihre IP-Adresse sofort nach Übermittlung und noch vor der Speicherung.

Die von uns gesendeten und mit Third Party Cookies, Nutzerkennungen verknüpften Daten werden spätestens nach 2 Jahren automatisch gelöscht.

Neben dem oben erwähnten Möglichkeit der Änderung der Datenschutzeinstellung können Sie mit folgendem Plugin für Ihren Browser die Datenspeicherung und – Verwendung über Google Analytics generell deaktivieren (hier).

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns office@perastone.at oder bei der Aufsichtsbehörde beschweren.